Was ist WingTsun?

WingTsun ist eine hochentwickelte und effektive Kampfkunst, die ihren Ursprung im alten China hat. Entwickelt, um körperlich schwächeren Menschen eine effektive Möglichkeit der Selbstverteidigung zu bieten, setzt WingTsun auf Technik, Strategie und Körperbeherrschung anstelle von roher Kraft. Es handelt sich um ein System, das kontinuierlich weiterentwickelt wurde und sich auch heute noch als äußerst wirksam erweist.

Warum WingTsun?

WingTsun stärkt nicht nur den Körper, sondern auch den Geist. Es fördert die Selbstdisziplin, verbessert die körperliche Fitness und steigert das Selbstbewusstsein. Dabei lernen Schüler, sich in gefährlichen Situationen zu behaupten und Gefahren zu erkennen und zu vermeiden. Die Prinzipien des WingTsun sind einfach, aber effektiv: Nutzung der gegnerischen Kraft, Ökonomie der Bewegung und Angriff als Verteidigung.

Für wen ist WingTsun geeignet?

Egal ob jung oder alt, männlich oder weiblich, Anfänger oder Fortgeschrittener – WingTsun ist für jeden geeignet. Die Techniken sind darauf ausgelegt, mit minimalem Kraftaufwand maximale Wirkung zu erzielen, was es besonders attraktiv für Menschen macht, die nicht auf pure Muskelkraft setzen wollen oder können.

Unser Training

In unseren Schulen legen wir großen Wert auf eine motivierende und unterstützende Atmosphäre. Unsere erfahrenen Trainer führen dich Schritt für Schritt durch die Techniken und Prinzipien des WingTsun. Ob du deine Selbstverteidigungsfähigkeiten verbessern, deine körperliche Fitness steigern oder einfach eine neue und faszinierende Kampfkunst erlernen möchtest – bei uns bist du genau richtig.

Historisches Fechten- Eine Reise in die Vergangenheit -

Neben dem modernen WingTsun bieten wir in unseren Schulen auch die faszinierende Kunst des historischen Fechtens an. Dabei stehen das lange Messer und das Lange Schwert im Mittelpunkt, zwei Waffen, die tief in der europäischen Geschichte verwurzelt sind.

Warum historisches Fechten?

Historisches Fechten ist weit mehr als nur ein Schwertkampf. Es ist eine Kunst, die Geschicklichkeit, Strategie und Präzision erfordert. Anders als die oft kraftvollen und übertriebenen Darstellungen in heutigen Filmen, beruht das historische Fechten auf den gleichen Prinzipien wie das WingTsun: Es kommt nicht auf rohe körperliche Kraft an, sondern auf Technik und Taktik. Durch das Erlernen dieser alten Kampfkünste kannst du ein tieferes Verständnis für historische Kampfmethoden entwickeln und gleichzeitig deine körperlichen Fähigkeiten und dein mentales Geschick verbessern.

Die Prinzipien des historischen Fechtens

Wie beim WingTsun liegt der Fokus auf der Nutzung der gegnerischen Kraft und der Ökonomie der Bewegung. Unsere Schüler lernen, wie sie durch geschicktes Timing, präzise Techniken und kluge Strategien auch gegen stärkere Gegner bestehen können. Dies macht das historische Fechten besonders attraktiv als Ergänzung zum WingTsun.

Selbstverteidigung - Kampfkunst

Unser Training ist

Schnell erlernbar    Für jede Altersstufe geeignet    Auf reale Bedrohungssituationen abgestimmt
Alltagstauglich und jederzeit einsetzbar    Unabhängig von körperlicher Größe und Stärke

Schnell erlernbar    Für jede Altersstufe geeignet
Auf reale Bedrohungssituationen abgestimmt
Alltagstauglich und jederzeit einsetzbar    Unabhängig von körperlicher Größe und Stärke

Schnell erlernbar
Für jede Altersstufe geeignet
Auf reale Bedrohungssituationen abgestimmt
Alltagstauglich und jederzeit einsetzbar
Unabhängig von körperlicher Größe und Stärke

Unterrichtszeiten

Montag

Dienstag

Donnerstag

Freitag

Samstag


Schlüsselfeld

19:15 – 20:45 Uhr

19:15 – 20:45 Uhr

15:45 – 17:15 Uhr


Höchstadt a.d. Aisch

19:15 – 20:45 Uhr

19:15 – 20:45 Uhr

Während der Weihnachtsferien findet kein Training statt.

Montag

Höchstadt a.d. Aisch

19:15 – 20:45 Uhr


Dienstag

Schlüsselfeld

19:15 – 20:45 Uhr


Donnerstag

Höchstadt a.d. Aisch

19:15 – 20:45 Uhr


Freitag

Schlüsselfeld

19:15 – 20:45 Uhr


Samstag

Schlüsselfeld

15:45 – 17:15 Uhr

Während der Weihnachtsferien findet kein Training statt.

Preise

Bei uns kannst du an allen Unterrichtseinheiten für WingTsun teilnehmen, sowohl in Schlüsselfeld als auch in Höchstadt.
Somit besteht die Möglichkeit, bis zu fünfmal die Woche zum Training zu kommen.
Unser Training ist für Männer und Frauen geeignet, und Jugendliche ab 13 Jahren sind ebenfalls herzlich willkommen.
Für die Aufnahme berechnen wir einmalig 45€.
Die Jahresgebühr für den Dachverband beträgt 65€.

Schnuppern

129€pro Monat
  • Laufzeit 6 Monate, danach monatliche Kündigungsmöglichkeit

Ambitioniert

84€pro Monat
  • Laufzeit 2 Jahre, danach monatliche Kündigungsmöglichkeit

Privatunterricht

70€pro Stunde
  • WingTsun Unterricht oder historisches Fechten
  • Privatunterricht bei Markus Kleinlein
  • Für Männer, Frauen und Kinder
  • Dauer: 60 Minuten

Jetzt Probetraining vereinbaren

    Kids-WingTsunWingTsun

    SchlüsselfeldHöchstadt a.d. Aisch


    1. Terminvereinbarung

    Nachdem wir deine Anfrage erhalten haben, setzen wir uns mit dir in Verbindung, um einen passenden Termin für ein Probetraining zu vereinbaren.

    2. Probetraining

    Du hast die Möglichkeit, zweimal bei uns vorbeizukommen und an unserem Training teilzunehmen.

    Bitte komme für das Probetraining

    • in Sportkleidung (bereits angezogen)
    • mit sauberen Turnschuhen und
    • bringe etwas zu trinken mit.

    3. Austausch und offene Fragen

    Nach deinem Probetraining stehen wir dir zur Verfügung, um offene Fragen zu klären und über deine Erfahrungen zu sprechen. Wir freuen uns darauf, dir weitere Informationen über unsere Trainingsprogramme und Mitgliedschaft zu geben.

    Häufige Fragen

    Du kannst jederzeit mit dem Training beginnen! Wir bieten fortlaufendes Training an, sodass Neueinsteiger immer herzlich willkommen sind. Melde dich einfach bei uns, und wir finden den besten Zeitpunkt für deinen Einstieg.

    Nein, du wirst nicht der einzige Anfänger sein. Unser Training besteht aus Teilnehmern unterschiedlicher Erfahrungsstufen, und es kommen regelmäßig neue Mitglieder hinzu. Du wirst dich schnell in die Gruppe einfinden und von den Erfahrungen anderer profitieren können.
    Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, bring einfach einen Freund oder eine Freundin zum Probetraining mit.

    WingTsun ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet. Bei uns trainieren regelmäßig sowohl Männer als auch Frauen. Du wirst feststellen, dass die Atmosphäre freundlich und unterstützend ist, unabhängig vom Geschlecht.

    Nein, du musst nicht bereits körperlich fit sein, um mit WingTsun zu beginnen. Unser Training ist so gestaltet, dass jeder, unabhängig von seiner aktuellen Fitness, teilnehmen und Fortschritte machen kann. Wir unterstützen dich dabei, deine Fitness schrittweise zu verbessern, während du Spaß hast und neue Fähigkeiten erlernst.

    Für das Training solltest du bequeme Sportkleidung tragen, die Bewegungsfreiheit bietet. Da WingTsun alltagstauglich ist, sind normale Sportklamotten völlig ausreichend. Zusätzlich bietet unser Dachverband, die EWTO, spezielle Trainingskleidung an, die du bei uns erwerben kannst. Diese ist besonders für das Training geeignet und sorgt für ein einheitliches Erscheinungsbild.

    Mit der Begrüßung beginnt der Unterricht, am Anfang trainieren wir unsere Formen, bei denen man sehr gut vom täglichen Stress abschalten kann.
    Anschließend kommen Partnerübungen zur Selbstverteidigung und für die Fortgeschrittenen auch anspruchsvollere Übungen, wie z. B. Verteidigung gegen mehrere Gegner.
    Am Ende des Trainings steht immer Schlag- und Trittkrafttraining, unsere Art Kraft und Kondition zu trainieren.
    Unser Unterricht endet wie er beginnt, mit einer höflichen Verbeugung.

    Wir trainieren miteinander und nicht gegeneinander, deshalb sind Verletzungen bei uns sehr selten.
    Entgegen dem Klischee gehören gebrochen Nasen und Knochen nicht zu den typischen Verletzungsmustern.
    Wir legen viel Wert darauf, ohne Verletzungen zu trainieren.

    Neben dem Monatsbeitrag für das Training fällt eine Jahresgebühr von 65 € für den Dachverband an.
    Kleidung kannst du bei uns vor Ort oder im EWTO Webshop bestellen.

    Für Lehrgänge, Sondertraining oder Prüfungen werden separate Gebühren berechnet.
    Diese sind jedoch überschaubar und werden dir im Voraus transparent mitgeteilt.

    Wir verstehen, dass der erste Schritt manchmal schwierig sein kann.
    Komm einfach vorbei, mach mit und erlebe, wie viel Spaß und Unterstützung unser WingTsun Training bietet.

    Du kannst in jedem Alter mit WingTsun beginnen! Es gibt keine feste Altersgrenze. Unser Training ist so gestaltet, dass es für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene aller Altersgruppen geeignet ist. Egal ob du jung oder älter bist, es ist nie zu spät, mit WingTsun anzufangen. Jeder kann davon profitieren, seine Fähigkeiten verbessern und fit bleiben.

    Ja, du kannst trotzdem am Training teilnehmen! Bitte informiere uns im Voraus über deine Vorerkrankung, damit wir entsprechend Rücksicht nehmen und das Training an deine Bedürfnisse anpassen können. Unser Schulleiter, Markus Kleinlein, hat 15 Jahre Erfahrung als ehrenamtlicher Rettungssanitäter und verfügt über umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit gesundheitlichen Besonderheiten. Deine Gesundheit und Sicherheit stehen bei uns an erster Stelle.

    Wir freuen uns immer über neue Gesichter im Training! Damit wir dir jedoch die bestmögliche Betreuung bieten können, bitten wir dich, einen Termin für dein Probetraining zu vereinbaren. Kontaktiere uns einfach im Voraus, um einen passenden Termin zu finden.

    Im WingTsun liegt der Fokus nicht auf Wettkämpfen, sondern auf Selbstverteidigung, persönlicher Entwicklung und körperlicher Fitness. Das Training ist darauf ausgerichtet, dir effektive Techniken zur Selbstverteidigung beizubringen und deine Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern. Wettkampfregeln würden die effektive Selbstverteidigung einschränken, da bestimmte Techniken nicht erlaubt wären.

    Kampfsport-Stile wie Judo und Karate sind mit Regeln ausgestattet, die den sportlichen Wettkampf ermöglichen. Für eine effektive Selbstverteidigung zählt aber, dass du dich weder mit Fairness-Regeln noch auf eine physische Auseinandersetzung einlassen musst. Unser WingTsun-Training vermittelt daher Lösungen für unterschiedlichste Konfliktsituationen, inklusive Konfliktvermeidungsstrategien, verschiedene Selbstverteidigungstechniken sowie ein cleveres Verhalten nach Auseinandersetzungen. Kurz gesagt heißt das: Wir trainieren für den Alltag und nicht für Wettkämpfe.